LC2 Sessel Corbusier - 1928

1928

LC2 Sessel Corbusier

Kostenfreie Muster

Über 300 Farbtöne

Kontakte

  • Mo - Fr 9.00 - 18.00
  • 0039 055 398 0530
  • E-mail

Teilen

Le Corbusier Sessel LC2

Gestell
Verchromtes Stahlrohrgestell mit originalgetreuer Kurvenkrümmung.

Chromatierung und Politur
Präzisionsschweißnähte mit makelloser Abschlusspolitur.
Edle 3-fach-Verchromung mit 35 Mikron.

Bezug
Exklusive Verarbeitung von Danileder.

Polsterfüllung
Ausschließlicher Verwendung des Polyurethanschaums von Olmo.
Unterkissen mit originalem Sitzkeil.
Sitzkissen aus Polyurethanschaum und Dakronwolle.
Rücken- und Armlehnen mit zusätzlicher Dakronwolle.

Verarbeitung
Perfekte Schnittmustererstellung, Zuschnitt und Nahtverarbeitung.

Detaillierte Informationen zum Aufbau des LC2 Sessels.

Artikelbeschreibung

Gestell
Verchromtes Stahlrohrgestell mit originalgetreuer Kurvenkrümmung.

Chromatierung und Politur
Präzisionsschweißnähte mit makelloser Abschlusspolitur.
Edle 3-fach-Verchromung mit 35 Mikron.

Bezug
Exklusive Verarbeitung von Danileder.

Polsterfüllung
Ausschließlicher Verwendung des Polyurethanschaums von Olmo.
Unterkissen mit originalem Sitzkeil.
Sitzkissen aus Polyurethanschaum und Dakronwolle.
Rücken- und Armlehnen mit zusätzlicher Dakronwolle.

Verarbeitung
Perfekte Schnittmustererstellung, Zuschnitt und Nahtverarbeitung.

Detaillierte Informationen zum Aufbau des LC2 Sessels.

 

Euro .-
76 x 70 x 67
Zwei Wochen

Preis
Abmessungen
Lieferzeit

Bestellen

wir garantieren:
handgefertigte MÖbel
“100% Made in Italy”

• 10-jÄhrige QualitÄtsgarantie
• Reproduktionen im Originaldesign
• 40 jahre Produktionserfahrung

• Preise inklusive MwSt. und Rabatt
• versicherter Versand frei Haus
• 4-wÖchige RÜckgabegarantie

Die berühmtesten Klassiker von Le Corbusier

LC2 Sofa Le Corbusier - Zweisitzer

LC2 Sofa Le Corbusier

Zweisitzer

LC2 Sofa Le Corbusier - Dreisitzer

LC2 Sofa Le Corbusier

Dreisitzer

LC3 Sessel Le Corbusier

LC3 Sessel Le Corbusier

Einsitzer

LC3 Sofa Le Corbusier - Zweisitzer

LC3 Sofa Le Corbusier

Zweisitzer

LC4 Liege, Chaiselongue, Le Corbusier -  Pony

LC4 Liege Le Corbusier

Pony

Unser LC2 Sessel

Der LC2 Sessel von Le Corbusier - eine kritische Stellungnahme.
(Fabrizio Gennari, Architekt)

Der LC2 Sessel von Le Corbusier ist einer der Meilensteine und Symbol des zeitgenössischen und modernen Designs.

Doch im Gegensatz zu den meisten Möbeln dieser Epoche, die unter dem Gesichtspunkt der industriellen Massenproduktion entwickelt wurden, ist der LC2 Sessel aufgrund der höchst aufwendigen Realisation seines Gestells, das viel Zeit und handwerkliches Geschick erfordert, gänzlich misslungen.

Die Gründe, warum der LC2 Sessel trotzdem so viel Erfolg erfahren hat, sind vielschichtig. Die Tatsache, dass es sich um einen Entwurf von Le Corbusier handelt, der ohne Frage einer der Stardesigner des letzten Jahrhunderts war, ist sicher nicht ausreichend, um die außergewöhnliche Berühmtheit zu erklären. Le Corbusier hat neben dem LC2 Sessel viele Designobjekte entworfen – vom LC1 zum LC10 – die zwar bekannt wurden, aber nie dieselbe Anerkennung verzeichnen konnten.

Um dieses Erfolgsphänomen besser verstehen zu können, sollte man sich auch daran erinnern, dass Le Corbusier ein fähiger und unermüdlicher Maler und Bildhauer war.

Von ihm stammt zudem die Definition, dass Architektur ein "kluges Spiel von Volumen, von Körper und Leere im Lichteinfall" ist. Die Anspielung an Raum und Leere erinnert an den Aufsatz Martin Heideggers "Die Kunst und der Raum", in dem "Leere" durch "Raum" definiert wird und "Raum" durch "Leere" bestimmt wird.

Diese literarische Auseinandersetzung erlaubt auch ein besseres Verständnis des LC2 Sessels und seiner Komposition. Der LC2 Sessel von Le Corbusier besteht aus einem ultraleichten Außenrahmen, der ein massives Innenleben zusammenhält: Sitz- und Unterkissen, Rücken- und Armlehne.

Bei der Kreation des LC2 Sessels hat Le Corbusier seine Interpretation von Architektur auf ein Designobjekt übertragen und somit eine raffinierte Verflechtung von "Räumen", die große durch "Leerräume" abgrenzt werden, geschaffen.

Die Leerräume skandieren und teilen die "Räume" der Polsterung auf – ein absolut revolutionäres Konzept. Um den außergewöhnlichen Wert des Entwurfs zu verstehen mit dem der LC2 Sessel und viele Möbel des Modernen Designs zusammengesetzt wurde, ist es also ausreichend Heideggers Theorie als Grundlage zu nutzen.

Nachbau-Reproduktion

Der Nachbau unseres LC2 Sessels von Le Corbusier wird, wie alle anderen von uns hergestellten Reproduktionen mit höchster Sorgfalt und handwerklichem Können verarbeitet. Wir verwenden nur Materialien bester Qualität, die eine lebenslange Freude garantieren.

Der einzig kleine und formale Unterschied zum lizenzierten Nachbau besteht darin, dass unsere Möbel ohne eingestanzte Seriennummer, Designername und Echtheitszertifikat produziert werden. Damit ist unser Verkaufspreis jedoch in der Regel aber um 2/3 niedriger.

Unter Telefon 0039 055 39 80 530 stehen wir Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Alternativ können Sie auch unseren kostenfreien Rückrufservice nutzen.


Nach oben

Auf dieser Website werden Cookies benutzt, um unseren Partnern und uns dabei zu helfen, Ihr Interneterlebnis zu verbessern. Weitere Informationen Schließen